• Carolin Kram

    Fotografie & Storytelling

ÜBER MICH

Meine Name ist Carolin Kram. Ich bin Fotografin und Storytellerin aus Bielefeld im schönen Ostwestfalen-Lippe.
Lesen bis zum Morgengrauen, die neueste Episode meiner Lieblingsserie über Nacht herunterladen und morgens noch schnell vor der Schule ansehen, Computerspielen bis die Sonne wieder aufgeht und mich mit Freund:innen treffen, um in die Haut unserer Rollenspielcharaktere zu schlüpfen — ich habe unzählige Stunden damit verbracht, Geschichten zu verschlingen und zu erzählen. Jetzt helfe ich Anderen dabei, ihre zu erzählen.

Ein paar Fakten zu mir:

  • Ich habe einen Magister in Englisch, Linguistik und Texttechnologie von der Universität Bielefeld. Mein Auslandssemester habe ich am Trinity College in Dublin absolviert und dort Englische Literatur, Linguistik und Computerlinguistik studiert. Ja, ich bin ein Nerd.
  • Seit den 90er-Jahren bin ich Pfadfinderin und bereue keine Minute.
  • Ich mag (Natur|Füllhalter|Leder, Holz und Messing|Lesen|Schreibwaren|Rollenspiele).
  • Meine Pronomen sind sie/ihr und im Englischen auch they/them - I'm not fussy.
  • Mein Pudel bestimmt, wo's lang geht.

STORYTELLING

„Manche Leute glauben, einzelne Personen gäben Geschichten ihre Form. Das Gegenteil ist der Fall.“
— Terry Pratchett, Total Verhext

Geschichten berühren Menschen auf eine Art, bei der pure Information, reine Fakten nicht mithalten können. Je mehr Menschen das Internet nutzen, desto mehr ändert sich das Teilen von Informationen - es wird weniger persönlich. Wenn wir ehrlich sind, ist Storytelling nur schicker Marketingsprech dafür, Emotionen wieder ins Spiel zu bringen, denn seien wir einmal ehrlich — Menschen erinnern sich an Geschichten, nicht an Produkte. Wenn also ein reines Produktfoto nicht reicht, warum nicht etwas emotionaler werden? Lass uns gemeinsam an der Geschichte feilen.

KONTAKT

Dir gefällt, was Du siehst? Meld Dich bei mir!

    de_DEDeutsch